Mit seiner Lage im Herzen von Ostflandern bildet Gent den idealen Ausgangspunkt für die Erkundung der überaus grünen Umgebung. Die fünf umliegenden Regionen – Leiestreek, Meetjesland, Waasland, Scheldeland und die Flämischen Ardennen – verfügen allesamt über eigene Merkmale und warten mit unzähligen Museen, Monumenten, Kirchen, Gartenanlagen und Beginenhöfen auf. Sie sind einen Besuch wert!

Der Fluss Leie schlängelt sich durch die malerische Landschaft westlich von Gent (Leiestreek). International angesehene Maler haben dort die nötige Ruhe und Inspiration für ihre Meisterwerke gefunden.

Weitere Informationen erhalten Sie direkt beim Fremdenverkehrsamt Toerisme Oost-Vlaanderen oder im Internet: www.tov.be (verfügbar auf niederländisch).