-1°C / 30°F

Klarer Himmel

Suchen

Whale spotting

Whale spotting

Skelett des Finnwals Leo in der St.-Bavo-Kathedrale

Whale spotting

Skelett des Finnwals Leo in der St.-Bavo-Kathedrale

Whale spotting

Skelett des Finnwals Leo in der St.-Bavo-Kathedrale

2015 wurde auf dem Bugwulst eines Schiffes aus Brasilien ein junger Finnwal in den Genter Hafen gebracht. Das fast zwölf Meter lange Jungtier war auf See gestorben und wurde von der Feuerwehr an Land gebracht. Das Skelett des Tieres ging an die Universität von Gent und erhielt den Namen Leo.

Jetzt kann man Leo in der St.-Bavo-Kathedrale bestaunen. Dieser Ort wurde nicht zufällig ausgewählt. Der Wal ist ein Verweis auf eine Geschichte aus dem Alten Testament und im Mittelalter galten angeschwemmte Wale als negative Zukunftsvoraussage. Leo ist damit eine Verbindung mit Glauben und Religion.

„Whale spotting“ ist ein Teil der Ausstellung „Out of the Box“, die anlässlich der 200-Jahr-Feier der Genter Universität stattfindet.

Öffnungszeiten

  • S 24/02  >
  • S 25/02  >
  • M 26/02  >
  • D 27/02  >
  • M 28/02  >
  • D 01/03  >
  • F 02/03  >
Kompletten Veranstaltungskalender anzeigen

Veröffentlichungen

In einer einzigen PDF-Datei alle Aktivitäten im Überblick.

Veranstaltungen

In einer einzigen PDF-Datei alle Aktivitäten im Überblick.
Nur digital erhältlich

gleichartig

In de ban van de tijd
Die Geschichte der Zeit verläuft über unvorhersehbare Wege.
Zoe Beloff
Wir verwandeln Emotionen durch Technologie in wertvolle Güter: Emotionen werden zum Kapital.