18°C / 64°F

Cloudy

Suchen

Homepage groups

Die Anbetung des Lamm Gottes

Das begehrteste Meisterwerk der Welt

Grafenburg

Gent Jazz Festival

DOK

CityCard Gent

Gent all in: mit der CityCard Gent die ganze Stadt erkunden!

Hop-on-Hop-off-Wasserstraßenbahn

Ghent yearly

Ghent inside out

Ghent Festival of Flanders

Ghent Festival of Flanders 2014: Capilla & Blindman Sax

Willkommen auf der Website
von Visit Gent für Gruppen/Trade

Sind Sie Tourismusfachmann oder Tourismusfachfrau? Dann überzeugen wir Sie hier gern davon, dass Gent ein Reiseziel ist, das viel zu bieten hat und für zufriedene Kunden sorgt. Auf dieser Website finden Sie alles, was Sie für eine gelungene Gruppenreise brauchen. Unser Trade-Fachmann Johan Catteeuw hilft Ihnen gern bei allen Ihren Fragen.

Suchen Sie ein Programm, um Gent mit Familie, Freunden oder Kollegen zu besuchen? Dann finden Sie auf dieser Homepage unter „Essenzielles Gent“ eine Vielzahl von Bausteinen, um Ihr eigenes Programm zusammenzustellen. Weitere Informationen zu den einzelnen Sehenswürdigkeiten bekommen Sie gern von unserem Team der Auskunftsstelle. Wer sich ein Programm zusammenstellen lassen will, kann eins der Genter Incoming- oder Veranstaltungsagenturen kontaktieren.

Gent kurzgefasst

Essentials

Egal, wie das Wetter ist, ein Besuch in Gent lohnt sich zu jeder Jahreszeit. Während Ihres Aufenthalts kann es auch einmal regnen. Kein Problem!

Tipps für ein Tagesprogramm

Eine abwechslungsreiche Stadt hat viel zu bieten. Deshalb machen wir Ihnen einige Vorschläge für einen Besuch der Stadt, der einen halben oder ganzen Tag oder zwei Tage dauern kann. Bei nur einem halben Tag reicht die Zeit nicht, um sich mehr als die bekannten Sehenswürdigkeiten in der historischen Innenstadt anzusehen. Hat man etwas mehr Zeit, gehört unbedingt ein Museumsbesuch im Kunstviertel dazu.

Die angegebenen Preisvorschläge pro Person gelten für Gruppen.

Gravensteen Gent

 

Halbtagesausflug nach Gent

 

 

Tagesausflug nach Gent

 

 

Zweitägiger Ausflug nach Gent

 

Nachrichten

12 Jun 2017

Diesen Sommer gibt es in Gent eine weitere Pop-up-Bar! Eat Love Pic-Nic lässt sich vom 29. Juni bis 17. September im Innenhof von Hotel D’Hane Steenhuyse in der Veldstraat nieder.

29 Mai 2017

Ab 1. Juni 2017 wird uns Spitzenkoch Kobe Desramaults mit einem neuen Projekt überraschen. Dann findet nämlich die Eröffnung des Restaurants „Chambre Séparée“ im ehemaligen Belgacom-Turm am Oude Beestenmarkt in Gent statt.

12 Mai 2017

Am Mittwoch, den 10. Mai übergab Bürgermeister Daniël Termont den Walter De Buckplein an der St.-Jakob-Kirche der Öffentlichkeit.

Facts & figures

35 Hotels
1.936 Hotelzimmer
1.407 Empfänge per Jahr (2012) (Programm)
891.983 Übernachtungen pro Jahr (2012)
547.678 wegen Urlaub (2012)
180.181 wegen Kongress (2012)
164.125 aus geschäftlichen Gründen (2012)
Die meisten Besucher kommen aus den folgenden Ländern: Belgien, Niederlande, Großbritannien, Deutschland, Frankreich
1.690.826 Besucher von Denkmälern und Museen (2012)
Spitzenmonate: April, Mai, Juni, Juli, August