13°C / 55°F

Partly cloudy

Suchen

Die Bijloke-Site bekommt eine Sommerbar

3 Aug 2017

In Gent gibt es jetzt eine weitere tolle Sommerbar beim Musikzentrum De Bijloke. Zwischen 11. und 27. August werden die Gärten von Bijloke zu einer gemütlichen grünen Terrasse umgewandelt. Freitags und sonntags wird es dort frei zugängliche Konzerte geben und das STAMcafé betreibt die Bar.

Das Bijloke ist das pulsierende kulturelle Herz der Stadt Gent. Die Bijloke-Site beherbergt eine Abtei aus dem 14. Jahrhundert, ein Kloster aus dem 17. Jahrhundert und ein modernes Gebäude aus dem 21. Jahrhundert, die zusammen einen wunderbaren Innengarten umschließen. Hier steht das Genter Stadtmuseum (STAM), das die Geschichte der Stadt Gent erzählt, und auf dem Kunstcampus sind Studenten untergebracht. Im Musikzentrum De Bijloke stehen in jeder Saison 120 Konzerte und Veranstaltungen auf dem Programm.

Musik, Natur und Ruhe

Im Juli bildeten die Gärten von De Bijloke die perfekte Kulisse für wiederum eine erfolgreiche Ausgabe von Gent Jazz. Im August ist dann eine Sommerbar an der Reihe, um ihre Gäste in dieser grünen Oase zu verwöhnen. Ob auf der Terrasse oder auf dem Rasen unter den Bäumen können Sie picknicken, einfach nur abschalten oder den Kindern beim Spielen zusehen.

Die Sommerbar hat von Freitag, den 11. bis Sonntag, den 27. August täglich ab 14 Uhr geöffnet. Freitags und sonntags gibt es Auftritte von Topmusikern: Eintritt frei! Sie werden mit sechs Konzerten verwöhnt, auf denen Ihnen Jazz, Folk und Weltmusik geboten werden. Das STAMcafé kümmert sich um die passenden Getränke.

Auf der Facebook-Seite gibt es nähere Einzelheiten zu diesen Konzerten.