10°C / 50°F

Cloudy

Suchen

R2-D2 ist fertig für HELLO, ROBOT.

24 Okt 2017R2D2

Am 24. Oktober waren alle Kameras auf das Design museum Gent gerichtet. R2-D2, der Original-Droide aus „Star Wars“, machte dort seine Aufwartung. Er ist einer der berühmtesten Roboter der Ausstellung „Hello, Robot“. Die Ausstellung wird am Freitag, den 27. Oktober 2017 eröffnet und dauert bis Sonntag, den 15. April 2018.

Am Dienstag, den 24. Oktober, um 11.05 Uhr genauer gesagt, stockte allen kurz der Atem. In dem Moment wurde die Kiste geöffnet, in der R2-D2 war. R2-D2 ist der Original-Droide aus den Star-Wars-Episoden IV: Eine neue Hoffnung und V: Das Imperium schlägt zurück.  Zwei Mitarbeiter von Regisseur George Lucas nahmen das Requisit aus der Transportkiste und brachten es an seinen Platz in der Ausstellung.

R2-D2 ist nur einer der zahlreichen Werke der Ausstellung Hello, Robot. Design zwischen Mensch und Maschine. Die Ausstellung zeigt mit interaktiven Installationen, Gadgets aus der Popkultur, Designprototypen, Industrierobotern und alltäglichen „Wearables“, wie sich Mensch und Maschine immer näher kommen.

Begeisterung und Hoffnung kommen zum Ausdruck, aber wir werden auch zum kritischen Nachdenken über den technischen Fortschritt angeregt. Die Kuratoren verarbeiten eine Reihe von ethischen Fragen zu einem Museumserlebnis, das den Durchschnittsbesucher genauso wie den Technofreak begeistert. Zwischen 27. Oktober 2017 und 15. April 2018 findet dieses Erlebnis für Jung und Alt im Design museum Gent statt: Also nicht entgehen lassen!

R2D2