Vegetariern ist besonders der Frietketel zu empfehlen. Außer den üblichen Snacks gibt es hier auch vegetarische und vegane Burger. Alles wird in Palmöl frittiert.

Die Portionen sind wahrscheinlich die größten in ganz Gent. Schon allein die hausgemachte Sauce Tartare (auch in der veganen Version) sollte man kosten und wegen der großen Auswahl an Snacks wird die Wahl fast zur Qual.

Manchmal muss man hier lange anstehen, aber das Warten wird belohnt.