Der freiberufliche Stadtführer Ben Segaert veranstaltet überraschende kostenlose Rundgänge in Gent und stellt auch private auf Ihre Wünsche zugeschnittene Touren zusammen.

Benedikt „Ben“ Segaert von Ben’s Ghent bietet Rundgänge in Gent auf Englisch an und das kostenlos. Gemeinsam mit ihm entdecken Sie auf einem historischen Rundgang die Highlights von Gent, erleben Sie auf einer abendlichen Tour voller Nachtgeschichten eine bezaubernde Lichtatmosphäre oder machen Sie eine erstaunliche Graffiti- und Street-art-Tour.

Sie kommen mit einer Gruppe von Freunden, Kollegen oder mit der Familie nach Gent? Ben’s Ghent stellt Arrangements zusammen, die ganz auf Ihre Wünsche abgestimmt sind. Diese kostenpflichtigen Rundgänge, die auf Niederländisch oder Englisch möglich sind, müssen gebucht werden. Nähere Einzelheiten entnehmen Sie bitte seiner Website.