Seit dem 11. Jahrhundert legen hier Schiffe an. Wie könnte es auch anders sein? Es ist hier wie mit dem Gesang der Loreley. Die Schönheit der Graslei bezaubert alle und wird auch Sie fesseln. Dort spiegeln sich die wunderschönen Giebelhäuser in der Leie. Auf den beiden Flussufern können Besucher und Bewohner die Ruhe genießen. Auf dem Kai sitzen und nicht nur die Beine, sondern gleich auch die Seele baumeln lassen. Oder suchen Sie sich einen schönen Platz in einem der vielen Straßencafés aus.

Genuss pur auf der Grasbrug

Man könnte ins Schwärmen geraten! Darauf sind alle Genter stolz. Wer Gent besucht, muss unbedingt dort gewesen sein. Vom Korenmarkt aus ist es auch gar nicht weit. Gehen Sie zur Grasbrug. Von dieser Brücke aus bietet sich Ihnen ein wunderschönes Panorama! Die Boote an den Kais perfektionieren diesen Eindruck. Das Besondere hier? Sie können jetzt auch selbst einschiffen! Tauchen Sie einfach ein in die faszinierende Geschichte von Gent.

Die Giebelreihe der Graslei

Die am Wasser liegenden Häuser strahlen Historie aus. Das Cooremetershuys hat Ihnen heute allerlei Accessoires zu bieten. Im Mittelalter war dort der Getreidemesser für das korrekte Messen des gehandelten Getreides zuständig. Sehen Sie sich die vollständig restaurierte Fassade des Zunfthauses an, das den Freien Schiffern gehörte. Wie Sie unschwer erkennen können, hat man im Laufe der Jahrhunderte viel Geld in dieses Gebäude investiert! Den beeindruckenden Treppengiebel des alten Getreidespeichers gibt es bereits seit dem 13. Jahrhundert.

Romantik erleben

Der Getreidespeicher, im Flämischen „’t spijker“, beherbergt heute das Feinschmeckerrestaurant Belga Queen und hat damit eine völlig neue Bedeutung erhalten. Korn gibt es dort bevorzugt in flüssiger Form! Aber es braucht nicht gleich ein Diner zu sein. An den beiden Prachtstraßen Graslei und Korenlei gibt es auch sehr einladende Brasserien. Oder Sie holen sich Fingerfood und setzen sich an den Kai! In der Schlichtheit steckt doch oft am meisten Romantik, oder?

Ein Aperitif in der Frühlingssonne

Lassen Sie sich von den zahlreichen einladenden Straßencafés verführen. Was kann noch schöner sein, als mit einem Aperitif am Wasser zu sitzen? Stimmt. Einen zweiten zu bestellen! Bei schönem Wetter kann man es hier stundenlang aushalten. Von wunderschönen malerischen Häuserfassaden umgeben. Genießen Sie die ersten warmen Sonnenstrahlen eines Frühlingstages. Mit einem schönen kühlen Weißwein. Philosophieren Sie über das Leben. Wir kommen vom Thema ab ....