Im Buch „De Wilde Bijen Parade“ (die Parade der Wildbienen) lernt man das Leben der Bienen kennen. Man lernt, was sie brauchen und wie wir ihnen helfen können. 40 Illustratoren erwecken die Bienenwelt zum Leben. Die Illustrationen können jetzt in einer Ausstellung in „Die Welt von Kina: der Garten“ bewundert werden.

Während der Ausstellung taucht man anhand von den fröhlichen und bunten Illustrationen in die wundere Welt der Bienen ein. Man entdeckt, wie Bienen leben, warum sie so wichtig sind, warum viele Bienen Schwierigkeiten haben und wie wir ihnen helfen können.

Die­se Akti­vi­tät fin­det an einem Ort statt, der sich in der Umwelt­zo­ne befin­det

Besuchen Sie Gent mit dem Wagen? Überprüfen Sie dann im Voraus, ob Sie in die Innenstadt hineinfahren dürfen. Saubere Wagen dürfen in die Stadt fahren, verschmutzende Wagen müssen zahlen. Ist Ihr Fahrzeug zugelassen, aber haben Sie kein belgisches oder niederländisches Kennzeichen? Dann müssen Sie sich IMMER anmelden!
Hier erfahren Sie alles über die Umweltzone (LEZ) in Gent
Weitere Informationen befinden sich unter den Bildern.