Das Refektorium der Abtei St. Peter mit seiner atemberaubenden Decke wird nur selten besucht. Diesen Sommer können Sie sie in ihrer ganzen Pracht bewundern. Machen Sie es sich in einem der Liegestühle bequem und genießen Sie die wundersamen Geschichten, die sich über Ihrem Kopf abspielen.

Die­se Akti­vi­tät fin­det an einem Ort statt, der sich in der Umwelt­zo­ne befin­det

Besuchen Sie Gent mit dem Wagen? Überprüfen Sie dann im Voraus, ob Sie in die Innenstadt hineinfahren dürfen. Saubere Wagen dürfen in die Stadt fahren, verschmutzende Wagen müssen zahlen. Ist Ihr Fahrzeug zugelassen, aber haben Sie kein belgisches oder niederländisches Kennzeichen? Dann müssen Sie sich IMMER anmelden!
Hier erfahren Sie alles über die Umweltzone (LEZ) in Gent
Weitere Informationen befinden sich unter den Bildern.