„Über 18 Jahre verboten“ ist ein reisendes Ausstellungsprojekt, bei dem nur Kinder und Jugendliche zwischen 5 und 18 Jahren etwa fünfzig Lithos (Steindrucke) bewundern können. Bekannte zeitgenössische Künstler aus der ganzen Welt schufen für diese Ausstellung, die jetzt zum elften Mal organisiert wird, Lithos (Steindrucke). Im Laufe der Jahre nahmen auch 16 belgische Künstler an diesem Projekt teil.

Etwa fünfzig ihrer Werke werden jetzt für Kinder und Jugendliche zwischen 5 und 18 Jahren ausgestellt. Sie erfahren außerdem, wie Steindruck funktioniert und können beim Werk, das sie am meisten fasziniert, erklären, warum das so ist und welchen Titel sie dem Werk geben würden.

Lust auf den ersten Kunstkauf? Junge Besucher haben die Möglichkeit, zu einem geringen Preis ein Kunstwerk zu kaufen. Beim Kauf werden sie von einem Mitarbeiter des Museums unterstützt. Der Name des Künstlers erfahren sie erst, wenn ihr Kauf geliefert wird. Am Sonntag, dem 29. September, dürfen neugierige Erwachsene zwischen 17:00 und 18:00 Uhr mal kurz einen Blick auf die Ausstellung werfen.