Die etwas andere Pizzeria. Der Teig wird mit Bierhefe zubereitet und den Belag gibt es in sehr überraschenden Kombinationen. Drinnen sind noch die Ziegelsteine der aus dem 17. Jahrhundert stammenden Herberge zu sehen.