Gent befindet sich an der Kreuzung der E17- und E40-Autobahnen und ist deswegen einfach mit Auto und Bus zu erreichen. Die Stadt verfügt auch über zwei Bahnhöfe und die Fahrt vom internationalen Flughafen „Brussels Airport“ dauert nur eine Stunde, sodass Bahn und Flugzeug auch eine Reisemöglichkeit sind. Gent ist dadurch auch der perfekte Ausgangspunkt für Menschen, die auch die anderen flämischen Kunststädte oder die Provinz Ostflandern erkunden möchten.