Visit Gent ist das offizielle Fremdenverkehrsamt der Stadt Gent. Unsere Website soll eine Inspirationsquelle für Touristen und Besucher darstellen. Sie erhalten eine Übersicht der wichtigsten Sehenswürdigkeiten, Aktivitäten und Hotspots in Gent.

Neben den tollen Inspirationslisten finden Sie hier auch praktische Informationen über die Erreichbarkeit von Gent oder eine Übersicht der nützlichen Adressen und Informationen über Gent.

Suchen Sie einen bestimmten Ort in Gent? Verwenden Sie die Suchfunktion rechts oben und geben Sie einen Suchbegriff ein. Finden Sie trotzdem nicht, was Sie suchen? Wir helfen Ihnen gerne mit folgenden Antworten!

Corona - covid-19

Was sind die Folgen des Corona-Virus in Gent?

Die Entwicklung und die Folgen des Coronavirus werden von allen Diensten der Stadt Gent genau überwacht. Alle Informationen zu Änderungen im touristischen Angebot finden Sie hier.

Der Föderale Öffentliche Dienst Volksgesundheit sammelt außerdem auch die wichtigsten Informationen unter www.info-coronavirus.be. Bitte beachten Sie folgende Maßnahmen, um eine Verbreitung von Grippeviren, Corona-Viren oder sonstigen Viren zu vermeiden.

Einfache Maßnahmen, um der Verbreitung vorzubeugen:

  • Waschen Sie sich regelmäßig die Hände
  • Bedecken Sie Mund und Nase, wenn Sie husten und niesen
  • Vermeiden Sie engen Kontakt mit Personen, die Symptome von Atemwegsinfektionen aufweisen (z.B. husten und niesen)

CityCard Gent

Wie viel kostet die CityCard Gent?

Die CityCard Gent ist eine Vorteilkarte, mit der Sie Zugang zu den wichtigsten Monumenten, Museen und Attraktionen in der Stadt erhalten. Sie zahlen nur 38 oder 44 Euro, was ausreicht, um die Stadt 48 bzw. 72 Stunden lang zu entdecken. Für Kinder und Jugendliche bis 18 Jahre ist der Eintritt in die meisten Genter Museen frei. Eine CityCard bietet ihnen hier also keinen Vorteil. Berücksichtigen Sie das also beim Kauf und überprüfen Sie im Voraus auch immer die Schließungstage bestimmter Monumente oder Museen. Die Öffnungszeiten werden bei jeder Sehenswürdigkeit oder Attraktion auf unserer Website erwähnt. Auf diese Weise genießen Sie die meisten Vorteile und erleben Sie den größten Spaß!

Wie funktioniert die CityCard Gent?

Die Gültigkeitsdauer der CityCard Gent fängt ab der ersten Verwendung an. Anfangsdatum und -zeit müssen Sie auf der Rückseite der Karte eintragen. Bei jedem Eintritt wird die Karte gescannt. Bei der Verwendung der öffentlichen Verkehrsmittel muss die Karte nicht validiert werden, sondern einfach bei der Kontrolle gezeigt werden.

Mochten Sie den Genter Altar mit der CityCard besuchen? Buchen Sie Ihr Ticket dann unbedingt im Voraus, indem Sie im Webshop die Option "CityCard" auswählen. Das ist schön möglich, bevor man seine CityCard tatsächlich gekauft hat. Bei Ihrem Besuch scannen Sie am Eingang sowohl das Ticket als auch die CityCard. Die Ermäßigung gilt nicht für Tickets, die an der Kasse gekauft werden.  

Für die Grafenburg, den Belfried und die Ausstellungen in der St.-Peter-Abtei ist eine Reservierung nicht erforderlich. CityCard-Inhabern wird immer Eintritt gewährt (auch wenn die Tickets ausverkauft sind).  

Wo kann ich die CityCard Gent kaufen?

Die CityCard Gent ist im Informationsbüro des Tourismusdienstsbei den Verkaufsstellen des öffentlichen Verkehrsunternehmens De Lijn, bei den Genter Hotels und in allen teilnehmenden Museen und Sehenswürdigkeiten erhältlich. Alle Verkaufsstellen finden Sie hier. Die Karte wird noch nicht online verkauft.

Welche Museen und Sehenswürdigkeiten kann ich mit der CityCard besuchen?

CityCard Gent ermöglicht einen Besuch aller bekanntesten Sehenswürdigkeiten in Gent sowie die Verwendung der öffentlichen Verkehrsmittel. Entdecken Sie hier, was in der CityCard einbegriffen ist.  

Kann ich mit meiner CityCard im Voraus reservieren?

Das ist bestimmt möglich! Wählen Sie im Ticket-Modul der betreffenden Sehenswürdigkeit die Option "CityCard“ aus und scannen Sie sowohl die Eintrittskarte als auch die CityCard am Eingang.  

Mochten Sie den Genter Altar mit der CityCard besuchen? Dann ist eine Reservierung im Voraus verpflichtet. Wählen Sie dazu im Ticketing-Modul des Besucherzentrums die Option "CityCard" aus. Beim Besuch scannen Sie am Eingang dann sowohl die Eintrittskarte als auch die CityCard. 

 

Für die Grafenburg, den Belfried und die Ausstellungen in der St.-Peter-Abtei ist eine Reservierung nicht erforderlich. CityCard-Inhabern wird immer Eintritt gewährt (auch wenn die Tickets ausverkauft sind).  

Genter Altar

Wo finde ich den Genter Altar?

„Die Anbetung des Lammes“ ist das weltberühmte Meisterwerk der Gebrüder Van Eyck aus dem 15. Jahrhundert. Der atemraubende Altar setzt sich aus 12 Tafeln zusammen und wird seit 2012 von einem Team von Spezialisten aus In- und Ausland im Museum für Schöne Künste (MSK) sorgfältig restauriert. Die restaurierten Tafeln können in der St.-Bavo-Kathedrale bewundert werden.

Kann ich den Genter Altar besuchen?

Bestimmt, dieses Meisterwerk darf man bei einem Besuch von Gent einfach nicht verpassen. Sie können den Genter Altar im Besucherzentrum der St.-Bavo-Kathedrale bewundern. Aufgrund von der beschränkten Kapazität des Besucherzentrums ist es empfohlen, die Tickets im Voraus zu reservieren.  

CityCard-Inhaber genießen übrigens einen erheblichen Rabatt, wenn sie beim Kauf eines Tickets die Option ‘CityCard’ auswählen. Das ist sogar möglich, bevor sie die CityCard tatsächlich gekauft haben. 

Besuchen Sie Gent

Ist Gent für Behinderte barrierefrei?

Gent möchte eine offene Stadt sein, die allen zugänglich ist. Auf unserer Website finden Sie nützliche Informationen und Tipps über die Barrierefreiheit in Gent. So können Sie sich z.B. während der Öffnungszeiten von Fietspunt unter der Stadthalle für einen Tag kostenlos einen Rollstuhl ausleihen.

Was Parkplätze und andere Fragen über Barrierefreiheit betrifft, können Sie sich an den Dienst Mobilität der Stadt Gent wenden oder können Sie mit dem für Barrierefreiheit zuständigen Beamten Kontakt aufnehmen.

Wo kann ich einen Gruppenausflug buchen?

Visit Gent setzt selbst keine Pauschalreisen oder Programme für Gruppen zusammen. Auf unserer Website finden Sie jedoch alle Elemente, um selbst Ihr ideales Programm zusammenzusetzen, den Interessen Ihrer Gruppe entsprechend.

Sie finden dort auch Informationen über Bootfahrten für Gruppen, Führer, die in der Stadt Führungen anbieten, und eine Liste mit Restaurants in Gent, die für (größere) Gruppen geeignet sindAuch Unterkünfte mit einer größeren Kapazität können auf unserer Website einfach gefunden werden. Keine Inspiration? Besuchen Sie unsere Seite „Gent mit Freunden erleben“.

Wo kann ich meinen Wagen abstellen?

Am Stadtrand von Gent gibt es kostenlose Parkplätze. Von dort aus können Sie die Innenstadt einfach mit den öffentlichen Verkehrsmitteln oder einem Shuttle-Dienst erreichen. In der Stadt stellen Sie den Wagen bestens in einem unterirdischen Parkplatz ab. Besuchen Sie Gent mit einem Bus? Im Autocarplan finden Sie alle nützlichen Informationen. Für Wohnmobile gibt es in der Stadt zwei offizielle Wohlmobilgelände.

Wo finde ich touristische Prospekte über Gent?

Im Rahmen der Anstrengungen der Stadt Gent im Bereich Nachhaltigkeit und Umweltfreundlichkeit schicken wir beim Fremdenverkehrsamt nicht länger Prospekte per Post auf Anfrage. Touristen, die in der Stadt in den Hotels, Gästezimmern oder Hostels übernachten, und also mehrere Tage in Gent verbringen, erhalten in ihrer Unterkunft einen kleinen Stadtführer, den Sie über unsere Website herunterladen können. Sie können sich selbstverständlich mit Ihren Fragen an unser Informationsamt wenden. Dort können Sie auch einen Stadtplan oder ein Prospekt mit den Highlights für einen kurzen Besuch erhalten.

Unsere Veröffentlichungen sind frei und digital auf unserer Website abrufbar.

 

Profis

An wen kann ich mich als Tourismusunternehmen wenden?

Haben Sie ein Tourismusunternehmen in Gent? Konsultieren Sie dann unsere Website und entdecken Sie, wie wir Ihnen bei Ihren touristischen Werbeaktionen helfen können.

An wen kann ich mich als Influencer wenden?

Sind Sie ein/e Journalist/in, Blogger/in, Vlogger/in oder Influencer/in und möchten Sie gerne mit VisitGent zusammenarbeiten? Weitere Informationen finden Sie auf unserer Website.

Umweltzone

Was passiert, wenn mein Wagen nicht länger in der Genter Innenstadt erlaubt ist?

Gent kann auf mehrere Weisen erreicht werden.  Sie sind zum Beispiel auch mit dem Zug oder dem Bus willkommen. Besuchen Sie die Stadt lieber mit dem Wagen? Dann können Sie eine (Tages-)Zulassung kaufen oder Ihren Wagen an einem P+R-Parkplatz am Stadtrand abstellen. Dort können Sie Ihren Wagen kostenlos abstellen und einfach auf Straßenbahn, Bus oder Shuttle zur Stadtmitte umsteigen! 

Was muss ich machen, wenn ich mehrere Umweltzonen in Belgien besuche?

Auch andere belgische Städte wie Brüssel und Antwerpen haben eine Umweltzone. Die Zulassungsbedingungen sind nicht überall gleich.  Entdecken Sie hier 5 Hinweise, wenn Sie mehrere Umweltzonen besuchen.

Gilt die Umweltzone auch für (Reise-)Busse?

Auch Reisebusse und Busse müssen diese Standards einhalten. Nur Busse für die Beförderung von Personen mit Behinderungen werden von den Zulassungskriterien befreit. 

Können Autofahrer mit einem ausländischen Kennzeichen auch eine Geldstrafe erhalten?

Selbstverständlich müssen auch ausländische Fahrzeuge die Zulassungsbedingungen für die Umweltzone einhalten. Außerdem müssen Fahrzeuge mit einem ausländischen Kennzeichen (mit Ausnahme eines niederländischen Kennzeichens) immer angemeldet werden! 

Studenten

Wo kann ich ein Studentenzimmer mieten?

Studieren Sie in Gent und sind Sie auf der Suche nach einem Studentenzimmer? Ihre Bildungsanstalt hilft Ihnen gerne. Sie können sich aber auch an folgende Stellen wenden:

Reisebus

Wo kann der Reisebus abgestellt werden?

Hier finden Sie alle Informationen über Parkplätze und Haltestellen für Reisebusse. Sie können auch das Dokument "Gent mit dem Reisebus“ herunterladen.