Haben Sie vor, Gent zu besuchen? Gestatten Sie es uns dann, die tollsten und neuesten Aktivitäten vorzustellen. Wir führen Sie durch das heutige Angebot der Genter Museen, der historischen Häuser, der Geschäfte, Restaurants und Kneipen, sodass dies Ihre Inspirationsquelle sein kann. Entdecken Sie hier, was alles in der Stadt los ist!

Tipps zum Wandern oder Radfahren in Gent

Shopping ist toll, essen auch, aber mal an die frische Luft gehen ist auch wichtig, oder? Gent zählt zahllose grüne Oasen, wo man herrlich spazieren oder Rad fahren kann. Sowohl direkt in der Stadtmitte als auch in der weiteren Umgebung.  

Tauchen Sie ein in die Stadt

Gent kann man auch immer zu Fuß entdecken, denn alle Sehenswürdigkeiten befinden sich nur einen Steinwurf voneinander entfernt. Aber die Stadt kann auch auf eine andere Weise entdeckt werden: mit einem hervorragenden Fremdenführer, mit einem (Leih-)Fahrrad, mit einem Boot, das man vielleicht sogar selbst bedient. 

Museen und Kultur

Kultur ist in den Genter Museen, den Historischen Häusern und Monumenten zu finden. Die Dauerausstellungen sind sowieso zu empfehlen, aber vergessen Sie auch die befristeten Ausstellungen nicht, wenn Sie sich das Angebot ansehen. Haben Sie den Genter Altar noch nicht in seinem Zuhause in der St.-Bavo-Kathedrale bewundern können? Runter vom Sofa und sofort dahin!  

Übernachtung in Gent

Ein einziger Tag reicht für einen Besuch von Gent nicht aus. Zum Glück gibt es Hotels, B&Bs, Hostels und sogar einen Campingplatz, wo man in aller Ruhe die Nacht verbringen kann, um ausgeschlafen eine mehrtägige Reise durch Gent zu machen.  

    Genießen Sie Gent, auch von Ihrem Haus aus!

    Haben Sie noch keinen Besuch von Gent geplant? Dank der kulturellen Einrichtungen können Sie trotzdem all das Schöne genießen. Von virtuellen Führungen bis zu Livestreams und Digitalarchiven.