Diese Straße ist das Zentrum des Genter Studentenlebens. Mit über 35 Kneipen nebeneinander ist es dann auch das Kneipenviertel, das überwiegend von Studenten besucht wird.

Hier reihen sich Tanzlokale und Kneipen nebeneinander, dazwischen gibt es Spätkaufläden, Pommes- und Pita-Imbissläden. Donnerstagabend ist Studentenabend. Dann geht es rund: viele Besucher und super Stimmung. 

Gut 66.000 Studenten kommen jedes Jahr nach Gent, um an einer Hochschule oder der Universität zu studieren. Diese jungen Leute kommen nicht nur zum Studieren, sondern auch zum Feiern. Die berühmteste Studentenstraße ist Overpoort, in der es nichts anderes als Studentenkneipen gibt. In der Sint-Pietersnieuwstraat wechseln sich Lokale, Kneipen und Restaurants mit akademischem Studentenrestaurant, Rektorat und einigen Universitätsgebäuden ab.