Meer Stemmig Gent ist ein Festival, das sich in und bei der St.-Macharius-Kirche und der St.-Bavo-Abtei abspielt. Es besteht aus einem Eröffnungskonzert und einen ganzen Tag lang mit verschiedenen Aktivitäten. Das Festival macht auf das besonders reiche Kulturerbe der (flämischen) Polyfonie aus der Renaissance aufmerksam.

Das Festival findet 2022 zum zehnten Mal statt.

Während des Eröffnungskonzerts am Freitag führt das britische Ensemble Stile Antico eine Auswahl der besten Musik aus dem goldenen sechszehnten Jahrhunderts auf.

Am Samstag stehen Größen der belgischen und internationalen Alten-Musik-Szene auf dem Programm

Das Programm finden Sie auf der Website.

Die­se Akti­vi­tät fin­det an einem Ort statt, der sich in der Umwelt­zo­ne befin­det

Besuchen Sie Gent mit dem Wagen? Überprüfen Sie dann im Voraus, ob Sie in die Innenstadt hineinfahren dürfen. Saubere Wagen dürfen in die Stadt fahren, verschmutzende Wagen müssen zahlen. Ist Ihr Fahrzeug zugelassen, aber haben Sie kein belgisches oder niederländisches Kennzeichen? Dann müssen Sie sich IMMER anmelden!
Hier erfahren Sie alles über die Umweltzone (LEZ) in Gent
Weitere Informationen befinden sich unter den Bildern.