Wegen der Corona Maßnahmen sind die Türen der Spitzeausstellung "Van Eyck. Eine optische Revolution" leider geschlossen, aber das Museum für Schöne Künste bringt den altniederländischen Meister in Ihr Wohnzimmer.

Durch eine virtuelle Liveführung haben Kunstliebhaber auf der ganzen Welt jetzt die Möglichkeit, Jan Van Eycks einzigartige Sammlung von Meisterwerken kostenlos zu genießen. Der Van Eyck-Experte und Kokurator Till-Holger Borchert lotst die Zuschauer durch diese einzigartige virtuelle Führung.

Die virtuelle Führung durch das Museum für Schöne Künste hatte Premiere am Mittwoch, den 8. April über Facebook Premiere. 

Video Url

Hören Sie sich den Audioguide an

Wenn Sie die Ausstellung besuchen, können Sie auch einen umfangreichen Audioguide verwenden. Da die Ausstellung geschlossen ist, möchten wir es auch online verfügbar machen. Hören Sie sich die Geschichte von Jan van Eyck und seiner Zeit an und erhalten Sie weitere Informationen zu einer ganzen Reihe von Kunstwerken aus der Ausstellung. Jeder Stopp ist auch vollständig in Textform geschrieben.