Drei Designer (Valerie Bervoet, Cas Moor und Sep Verboom) und zwei lokale Maßarbeitsunternehmen (Compaan und Labeur) bündeln in dieser Ausstellung ihre Leidenschaft für das "Machen".

Die Ausstellung ’vol+maakt’ ist ein Genter Pilotprojekt des Ministry of Makers (Designplattform der Genter Region) und der Stadt Gent. ‘Sociaal Gemaakt’ ist ein sozial-wirtschaftliches Mitgestaltungsprojekt, das nach einer nachhaltigen Zusammenarbeit zwischen der sozialen und normalen Wirtschaft strebt.

Jeder ausgestellte Design-Gegenstand ist handwerklich, nachhaltig, lokal hergestellt und sozial gemacht. Es ist eine Geschichte des gegenseitigen Respekts, ergänzender Fähigkeiten und einer geteilten Liebe für natürliche Materialien.