Update 16/06/2022 - 09h00

Besuch in Gent? Natürlich werden wir es für Sie so sicher wie möglich machen! Im Interesse der öffentlichen Gesundheit gelten in Belgien (und manchmal speziell in Gent) bestimmte Maßnahmen. Bitte lesen Sie diese Seite vor Ihrer Abreise und seien Sie in unserer Stadt besonders willkommen! Unsere Unterkünfte, Restaurants und Cafés tun alles, was sie können, um sicherzustellen, dass Sie eine wunderbare Zeit in unserer Stadt unter den sichersten Bedingungen verbringen können.

Was müssen Sie vor Ihrer Abreise wissen?

 

Dürfen Sie nach Belgien reisen

Die Einreisebedingungen hängen von dem Land ab, aus dem die Einreise erfolgt (grüne, orange, rote EU-Zone oder Nicht-EU-Zone). 

Die aktuellsten Informationen finden Sie auf der Seite der Regierung. 

Informieren Sie sich immer im Voraus über die Reisehinweise auf dieser Website der belgischen Regierung.

 

Wo können Sie als Besucher testen?

Die Tests sind an mehreren Orten in Belgien verfügbar, u. a. am internationalen Flughafen Brüssel (Zaventem) und am Flughafen Brüssel-Süd (Charleroi), am Bahnhof Brüssel-Süd/ Midi und am Park Spoor Oost (Antwerpen).

In Gent können Sie das UZ Gent nach vorheriger Terminabsprache unter der Nummer +329 332 12 30 aufsuchen.

 

Welche Maßnahmen sind in Kraft?

  1. Hygienemaßnahmen sind unerlässlich (Händewaschen; Niesen oder Husten im Ellenbogen).
  2. Halten Sie einen ausreichenden Abstand voneinander ein (mindestens 1,5 m).
  3. Großveranstaltungen, Festivals und Versammlungen sind wieder erlaubt
  4. Das Tragen einer Mundmaske ist nicht obligatorisch, wird aber an belebten Orten empfohlen. 

Was kön­nen Sie der­zeit in Gent tun?

Wir haben hier alles für Sie gebündelt!
Entdecken sie das Angebot hier