In einem historischen Gebäude aus dem 17. Jahrhundert findet man die stilvolle Weinstube/Bistro SOMM. Der Sommelier wählt die Weine sorgfältig aus. Sie genießen hier kleine Gerichte, ein klassisches Dinner oder eine Foodsharing-Erfahrung.

Bei SOMM finden Sie immer 15 Weine, die pro Glas bestellt werden können, auf der Karte. Sie werden sorgfältig auf der Grundlage ihrer Qualität und Originalität ausgewählt. Neben den klassischen Weinen entdecken Sie hier auch weniger bekannte Weine.

Auf der Karte finden Sie überraschende Gerichte. Alles wird mit marktfrischen, handwerklichen und lokalen Zutaten zubereitet. Foodsharing steht im Mittelpunkt. Jedes Gericht ist in kleinen Mengen erhältlich und kann mit den Tischgenossen geteilt werden, aber bei SOMM kann selbstverständlich auch auf die traditionelle Weise getafelt werden.