Bataia ist ein konzeptueller Fahrradladen, der in die Zukunft blickt.
Er unterscheidet sich von den typischen flämischen Fahrradläden, da die Inhaber einen breiteren Servicerahmen bevorzugen, sodass man dort auch eine herrliche Tasse Kaffee genießen kann.

Sie stellen Produkte mit einer Geschichte, die zu ihrem Konzept passt, in den Mittelpunkt. Sie arbeiten u.a. mit Jaegher, einer belgischen Fahrradmarke, die maßgefertigte Stahlfahrräder anbietet, zusammen. Sie versuchen auf allen Ebenen den besten Service zu leisten, von der richtigen Kleidung und Größen zum richtigen für den Kunden maßgeschneiderten Fahrrad.

Während Sie warten, genießen Sie eine herrliche Tasse Kaffee hergestellt mit Kaffeebohnen von Or oder Kombucha von Ferm, zwei lokalen Genter Unternehmen.

Weitere Informationen befinden sich unter den Bildern.