Nach dem Neuen Zirkus und der Autowerkstatt Mahy wird sich im Jahr 2023 der Winterzirkus als vielseitiger Treffpunkt für Technik und Unterhaltung präsentieren. In Erwartung der Eröffnung des renovierten Winterzirkus können Sie in dieser Ausstellung einen vergessenen Teil der Genter Geschichte entdecken.

Der Genter Winterzirkus wurde am Ende des 19. Jahrhunderts gebaut. Im Laufe seines Lebens ist er fast vollständig abgebrannt, wiederaufgebaut und wurde es als Autowerkstatt verwendet. Nach langjährigem Leerstand wird das Gebäude renoviert und zu einem vielseitigen Begegnungsort mit Restaurant, Bar, Konzertsaal und technologischer Ausstattung umgebaut. Man erfährt alles dazu während dieser Ausstellung.

Die­se Akti­vi­tät fin­det an einem Ort statt, der sich in der Umwelt­zo­ne befin­det

Besuchen Sie Gent mit dem Wagen? Überprüfen Sie dann im Voraus, ob Sie in die Innenstadt hineinfahren dürfen. Saubere Wagen dürfen in die Stadt fahren, verschmutzende Wagen müssen zahlen. Ist Ihr Fahrzeug zugelassen, aber haben Sie kein belgisches oder niederländisches Kennzeichen? Dann müssen Sie sich IMMER anmelden!
Hier erfahren Sie alles über die Umweltzone (LEZ) in Gent
Weitere Informationen befinden sich unter den Bildern.