Nonam ist ein gastronomisches Restaurant/ Weinbar, in dem bzw. der man ein Mehrgängemenü, ein Glas Wein oder einen Aperitif genießen kann.

Neben dem 3-Gänge-Lunchmenü bietet Nonam auch ein 4-, 5- oder 6-Gänge-Menü an. Dabei kann man passende Weine oder alkoholfreie Getränke wählen. Am Freitag- und Samstagabend serviert das Restaurant nur 5- oder 6-Gänge-Menüs. 

In der Weinbar kann man einen Aperitif oder einen Wein verkosten. Aber man kann auch Häppchen bestellen. Das Konzept sieht Sharing Dishes, also Gerichte zum Teilen, vor. Sie bestellen à la carte je nachdem, wieviel Hunger Sie haben. Sie können sich auch für das „hard to choose“-Barmenü entscheiden, etwa 6 Gerichte (einschl. Nachspeise), die allmählich am Tisch serviert werden. 

Weitere Informationen befinden sich unter den Bildern.