Das älteste Hallenbad Belgiens ist zu gleicher Zeit auch das jüngste: 2001 wurde es von Grund auf renoviert, so dass die herrliche Art-Déco-Einrichtung heute noch schöner ist als damals.

Das Schwimmbad behält ausserdem seine öffentliche Funktion als Badeanstalt: Wer eine enge Wohnung hat, kann hier ein ausgedehntes Bad geniessen. 

In der Loungebar "Au Bain" im ersten Stock geniessen Sie eine herrliche Aussicht auf das Schwimmbad oder den Jachthafen.