Ausgehend von einer Reihe von flämischen und niederländischen Städten zeigt diese Ausstellung, wie sich Städte etablieren und die Skyline in ihrer Selbstdarstellung als Trumpfkarte ausspielen. Früher und heute, weltweit und über mehrere Jahrhunderte.