Sie müssen im Moment nicht in Gent sein, um es genießen zu können. Wir bleiben alle so oft wie möglich zu Hause. Dank der kulturellen Einrichtungen können Sie trotzdem all das Schöne genießen. Von virtuellen Führungen bis zu Livestreams und Digitalarchiven. Die Museen und Attraktionen von Gent haben sich viele innovative Weisen um Sammlungen zu erkunden ausgedacht. Auf diese Weise können Sie die Erfahrung zu Hause genießen.

Sehen Sie sich die einmalige Ausstellung 'Van Eyck. Eine Optische Revolution' online über eine virtuelle Führung an oder hören Sie sich den Audio-Guide an. Besuchen Sie auch das Rathaus von Gent virtuell: sehen Sie sich die historischen Säle an und erfahren Sie mehr über alle Kunstwerke.

Lukas - Art in Flan­ders

Sie können es kaum erwarten, diesen himmlischen Glanz in Gent selbst zu sehen? Sehen Sie sich dieses Meisterwerk, den Genter Altar, einfach online im Detail an. Zoomen Sie die Frucht näher heran, die Eva auf der oberen rechten Tafel fromm in den Händen hält. Nein, kein biblischer Apfel, sondern eine inzwischen selten gewordene Zitrusfrucht. Oder sehen Sie sich die Genter Türme im Hintergrund der Skyline der Haupttafel näher an. Einfach heranzoomen!

Hier können Sie sich das Werk näher ansehen und die Details heranholen

Digi-Expos STAM

Mit den Digi-Expos vom STAM können Sie neun Ausstellungen digital besuchen, worunter "Die Geschichte von Gent", die bekannteste Ausstellung vom STAM. Diese Ausstellung erzählt die Geschichte von Gent: von den ersten Siedlungen bis zur modernen Stadt. Aber auch die "Weltausstellung von Gent 1913" und "Gent, besetzte Stadt" sind dank schöner Bilder ein Geheimtipp. Sie können diese und andere Ausstellungen online wie digi-expos auf der Website vom STAM ansehen.

Zu Hause und doch draußen! Livestreams um zu Hause anzusehen.

Musik, Theatervorstellungen, Lezungen, Workshops usw. Weil Sie jetzt nicht kommen können, bringen sie es einfach zu Ihnen! Auf diese Weise können Sie auch ein umfangreiches Angebot von Ihrem Wohnzimmer aus genießen!

Sehen Sie sich eine Übersicht aller Livestreams über UiT in Gent an.

  • Design Museum Gent organisiert ein Vorgeschmack der Ausstellung 'Kleureyck' anhand Videogespräche mit den Entwerfern (Verfügbar im Niederländischen, Englischen).
  • Für eine Weile wird das Haus von Alijn, (Zu) Hause von Alijn. Lassen Sie sich inspirieren und folgen Sie den Lese-, Anzeige- und Aktivitätstipps (Nur im Niederländischen verfügbar).
  • Besuchen Sie das Museum Dr. Guislain dank einer virtuellen Führung und machen Sie sich mit der umfangreichen Sammlung bekannt. (Niederländisch, Englisch, Französisch).
  • Entdecken Sie das digitalisierte Kunstangebot von Zebrastraat dank ihrer Zebra Art App (Niederländisch).
  • Das S.M.A.K. bietet ein imaginäres Museum an, lustige Aktivitäten für Kinder, die sie zu Hause machen können, und eine schöne Auswahl von Aus der Kollektion (niederländisch).