Brasserie mit überwiegend französisch-belgischer Küche in den Kellern des Museums für Schöne Künste.

Minimalistische Einrichtung und Gartenterrasse.
Nicht nur Lunch, sondern freitags und samstags auch abends geöffnet.

Weitere Informationen befinden sich unter den Bildern.