Im Spitzenrestaurant OAK schwingt Marcelo Ballardin nicht nur den Kochlöffel, sondern auch das Zepter. Der junge Chefkoch bietet eine moderne Küche und überraschende Geschmackskombinationen. Der Guide Michelin führt OAK mit einem Stern.

Marcelo Ballardin absolvierte eine Ausbildung an der Kochschule Cordon Bleu in London, machte bei Heston Blumenthal und bei Tim Raue in Berlin ein Praktikum und war in Sergio Hermans Pure C tätig. Also genug Erfahrung, um ein eigenes Restaurant zu eröffnen. Ballardin kreiert mit saisonalen und immer frischen Produkten hochwertige Gerichte.

Bei OAK genießen Sie feste Menüs. Zur Mittagszeit gibt es ein Drei-Gänge-Menü, abends wird Ihnen ein Sieben-Gänge-Menü serviert. Lassen Sie sich überraschen!