Mehr als 150 weihnachtlich dekorierte Buden verteilen sich im Bereich zwischen St.-Baafsplein, Botermarkt, KleinTurkije und dem Ende des Korenmarkts. Das ganze Viertel putzt sich weihnachtlich heraus. Schlendern Sie zwischen all den Kiefernund Tannenzweigen an den zahlreichen Buden vorbei, wo es überall nicht nur etwas Leckeres zu essen und zu trinken, sondern auch echtes Kunsthandwerk und Nippes gibt. Der Geruch von Kienspan und Glühwein macht das Erlebnis komplett: Gent – eine wunderschöne Stadt in einem winterlich-weihnachtlichen Gewand.