Die Veldstraat ist vor allem als die Einkaufsmeile von Gent bekannt, in der es am Wochenende ein ziemliches Gewühl geben kann. Aber wussten Sie, dass sich in dieser Straße zwei majestätische Stadtpalais gegenüber einander befinden und dass Sie diese auch besuchen können? Eine ideale Pause, um dem Shoppinggewühl zu entkommen...

Die Stadtpalais in Veldstraat waren einmal das glanzvolle Zuhause der adligen Familien d‘Hane Steenhuyse und Vander Haegen. Das diese Bling-Bling liebten, erkennt man sofort, wenn man die bunten Salons mit üppigen Möbeln, faszinierenden Tapeten und großartigen Wandgemälden betritt.

Hotel d’Hane Steenhuyse verfügt über einen fantastischen Innenhof und hat in der Vergangenheit Zaren, Prinzen und Könige empfangen.

Das Haus Arnold Vander Haegen ist gleich spektakulär und wurde von der Familie der Stadt Gent hinterlassen unter der Voraussetzung, dass es als Museum eingerichtet werden würde. Das ist der Fall, sodass Sie das Haus jetzt selbst entdecken können. 

Goldener Tipp: CityCard-Inhaber können kostenlos an den Führungen in den Stadtpalais teilnehmen. Reservieren Sie Ihre Tickets hier. Die Führungen werden in niederländischer Sprache organisiert. Je nach den Staatsangehörigkeiten der Personen in der Gruppe sind auch Führungen in französischer oder englischer Sprache möglich.