Kein traditioneller Stadtspaziergang, der einen an ausgetretenen Wegen vorbeiführt, sondern ein Genuss für die Sinne: Das ist die 7 Senses Tour. Entdecken Sie Gent durch die Augen von Jan van Eyck und benutzen Sie genau wie der Großmeister all Ihre Sinne.

Riechen, fühlen, schmecken, hören, sehen, Ihren sechsten Sinn verschärfen und bewegen: alle sieben Sinne kommen bei der Tour an die Reihe! Während des Stadtspaziergangs werden sinnliche Wahrnehmungen mit dem wunderschönen Erbe von Gent und einigen verblüffenden Streetart-Werken, die vom Flämischen Meister Jan van Eyck und vom Genter Altar inspiriert wurden, abgewechselt. Bekannte Namen, wie u.a.

 Pastel und Strook, lassen ihre Kreativität freien Lauf in der Stadt und überraschen uns mit beeindruckenden Wandgemälden. An unterschiedlichen Orten werden außerdem neue Gedichte von zeitgenössischen Dichtern und bekannte Gedichte von etablierten Dichtern wie Rumi, Hadewijch und Christine de Pizan hervorgehoben. Wer also Gent auf eine ganz andere Weise entdecken möchte, darf diese Tour bestimmt nicht verpassen.