Gent ist zügig mit dem Bus erreichbar. Von Brügge und Brüssel (beide 53 km) beträgt die Fahrt nach der eigensinnigen Kunststadt nur drei Viertelstunden und von Antwerpen (60 km) weniger als eine Stunde.

Zwei europäische Autobahnen (E17 und E40) kreuzen sich in Gent. Auf der E17-Autobahn wählen Sie die Ausfahrt „Gent Centrum“. Auf der E40-Autobahn folgen Sie am Kreuz in Zwijnaarde zuerst der Autobahn in Richtung von Antwerpen (E17) und wählen Sie anschließend die Ausfahrt „Gent Centrum“.

Reisebusfahrer, die ihre Kunden zu einem Hotel innerhalb des autofreien Gebiets bringen möchten, können beim Hotel eine Erlaubnis beantragen

In Gent gibt es eine Umweltzone

Um die Luftqualität zu verbessern, ist die Genter Innenstadt (das Gebiet innerhalb der Ringstraße) eine Umweltzone. Auch Reisebusse und Busse müssen diese Standards einhalten. Nur Busse für die Beförderung von Personen mit Behinderungen werden von den Zulassungskriterien befreit.

Stillstehen und parken in Gent

Von den unterschiedlichen Kiss & Ride-Zonen und Parkplätzen aus können Passagiere die autofreie Innenstadt schnell und einfach erreichen

Kiss & Ride Godshuizenlaan

Diese K+R-Zone befindet sich am Musikzentrum de Bijloke und am STAM. Reisebusse dürfen hier kostenlos stillstehen, um Passagiere aussteigen zu lassen (höchstens 30 Minuten). Parken ist nicht zugelassen. Der nächste Parkplatz für Reisebusse ist Parking Yachtdreef (B2).

K&R Godshuizenlaan

Godshuizenlaan
9000 Gent
Belgien

Kiss & Ride Bijlokekaai

Auch diese K+R-Zone befindet sich am Musikzentrum de Bijloke und am STAM. Hier darf der Reisebus bis zu 30 Minuten abgestellt werden, um Passagiere aussteigen zu lassen (kostenlos). Parken ist nicht zugelassen. Der nächste Parkplatz für Reisebusse ist Parking Yachtdreef (B2).

De Poel

Weniger mobile Personen (ältere Personen, Rollstuhlfahrer, kleine Kinder) dürfen in der Ladezone an De Poel aussteigen. Parken ist hier nicht erlaubt. Diese Haltestelle befindet sich im Viertel „Coupure“. Am Parkscheinautomaten erhalten Sie einen kostenlosen Parkschein für 15 Minuten.

Parkplatz Station Gent Dampoort (B1)

Dieser Parkplatz befindet sich neben dem Bahnhof Gent Dampoort und in der Nähe von der historischen St.-Bavo-Abtei, dem Ort, an dem Gent im siebten Jahrhundert entstand. Parken kostet hier € 1,50 pro Stunde oder € 6 pro Tag. Auf diesem Parkplatz können 24 Reisebusse abgestellt werden.

Besucher spazieren entlang des Jachthafens Portus Ganda in weniger als einer Viertelstunde bis zur historischen Stadtmitte. Weniger mobile Personen können Bus 3, 17, 18, 38 oder 39 zur Stadtmitte nehmen.

Parkplatz Yachtdreef (B2)

Dieser Parkplatz befindet sich an der Watersportbaan. Reisebusse können hier das ganze Jahr hindurch kostenlos parken (ohne Parkzeitbeschränkung). Hier können 14 Reisebusse abgestellt werden.

Loka­le Bus­un­ter­neh­men

Gent verfügt über ein umfangreiches Angebot an lokalen Busunternehmen. Nachstehende Liste bietet Ihnen eine Übersicht.