Good to know

Ein großartiger Spaziergang, die viele hidden gems enthüllt. Diese Route zeigt Ihnen eine rohere Seite unserer Artevelde-Stadt und stellt Entspannung, Kultur und köstliches Essen in den Mittelpunkt!

Schauspieler

ZouZou Ben Chikha (1971)  ist überall im Fernsehen zu sehen. Der Schauspieler wurde mit seiner Rolle als Amar Arfaoui in der beliebten Fernsehserie ‚Bevergem' bekannt und spielte vor Kurzem auch in der VRT-Serie 'De Twaalf'. 2021 erscheint „Grond“ auf TV-Sender VIER und auf Netflix. „Grond“ ist eine TV-Serie mit 8 Folgen, welche zusammen mit den zwei Ko-Autoren der Serie "Bevergem“ von Ben Chikha geschrieben wurde. What’s more? Zusammen mit seinem älteren Bruder Chokri Ben Chikha gründete er die internationale Theatergesellschaft "Union Suspecte“. And did we mention he’s a musician too?

Walk a mile in my shoes

9,5 km - 15000 Schritte

Fangen Sie Ihre Tour in einem meiner beliebtesten Viertel in Gent, dem Dampoort-Viertel, nämlich bei Clouds in my Coffee, an. Dann ist die Zeit gekommen für einen längeren Spaziergang in Richtung von Dok Noord, einem Viertel, das in den letzten Jahren eine große Umwandlung durchgemacht hat und sich mittlerweile zum neuesten Genter Hotspot entwickelt, wobei die erneuerte Batavia-Brücke eines der Glanzstücke ist.

Summertime and the livin’ is easy... Vor allem bei Bar Bricolage, wo man im Sommer ein frisches Glas Bier genießen kann. Sie haben noch nie eine solche hippe Bar wie diese gesehen, die sich mit ihrer Mix-and-Match-Innenausstattung in einer Ecke vom nagelneuen Houtdok befindet. 10 Gehminuten weiter machen wir obligatorisch halt beim besten türkischen Grillrestaurant Belgiens: Abooov Adanaci.

Gehen Sie anschließend weiter bis Patershol und schauen Sie bei Jazz Café Misterioso, das nach dem gleichnamigen Album von Thelonious Monk aus dem Jahre 1958 benannt wurde, vorbei. Sonntags stöbert man traditionell auf dem wöchentlichen Flohmarkt an Bij  Sint-Jacobs. Oder Sie bewundern eine Vorstellung bei Campo Nieuwpoort, einem meiner beliebtesten Orten. Durchkreuzen Sie die Stadtmitte und besuchen Sie den Kunstbuchladen Copyright, bevor Sie entlang Lindelei bis zum KASKcafé spazieren. Nach einem erfrischenden Aperitif bleibt noch Zeit für einen Besuch des S.M.A.K. oder MSK (oder vielleicht auch beide).

Kehren Sie entlang dem malerischen Muinkkaai zurück und machen Sie einen kleinen Umweg, sodass Sie beim ikonischen Vinylshop Music Mania und bei seinem Nachbarn Vooruit Café vorbeischauen können. Schließen Sie den Tag schön ab mit einem Film bei Studio Skoop am Sint-Annaplein. Haben Sie nachher Hunger? Keizershof ist my place to be