Ganz Gent für ganz wenig.

Einzigartig in Europa: keine leeren Worte. Das vor Leben sprühende Gent erleben, erschmecken und erfühlen – und das absolut günstig. Mit der Gent CityCard all inclusive haben Sie Zugang zu ALLEN Hauptattraktionen Gents, einschließlich der öffentlichen Verkehrsmittel - zu einem unwiderstehlichen Preis. Kurz: Mit dieser Karte in der Hand darf die Geldbörse während des gesamten Citytrips in der Tasche bleiben. Alle Vorteile auf einen Blick:

Gestalten Sie Ihren Wochenendtrip ganz nach Ihren Wünschen. Die CityCard Gent ist ebenso einfach wie praktisch. Sie erhalten einen handlichen ausklappbaren Stadtplan und alle Informationen zu den CityCard-Vorteilen. Sie können zwischen der 48- und der 72-Stunden-Version wählen. Diese Vorteilskarte steht für Gent-Erlebnis all inclusive. Dieses einzigartige Angebot sollten Sie sich wirklich nicht entgehen lassen.

Preis

  • 48 h     €30.00
  • 72 h     €35.00

Kostenlos durch Gent. Einzigartig, total günstig.

Alle Vorteile auf einen Blick:

  • Mit der CityCard Gent bringen die Straßenbahnen und Busse Sie kostenlos durch das historische Genter Zentrum.
  • Sie möchten Gent gern mit dem Drahtesel erkunden? Einfach der Nase nach; das Fahrrad macht's möglich. Lassen Sie sich genauso wie die eigenwilligen Genter Studenten und Einwohner vom Genter Stadtgefühl anstecken. Ideal, um das vor Leben sprühende Gent und seine geheimnisvollen Gassen zu erkunden. Mit dieser CityCard können Sie 1 ganzen Tag lang ein Fahrrad leihen. Die Kaution von 30 EUR pro Fahrrad wird Ihnen bei der Einreichung und nach der Überprüfung des Fahrrads sofort zurückerstattet.
  • Wasser ist Ihr Elixier? Erkunden Sie dann die Genter Innenstadt vom Wasser aus. Mit der CityCard gibt es nämlich auch 1 geführte Bootstour. Tauchen Sie in die illustre und rebellische Geschichte Gents ein. Vielleicht der perfekte Start für Ihren Städtetrip.
  • Mit dieser Vorteilskarte steigen Sie ganz nach Belieben einen Tag lang in die Hop-on-hop-off-Wasserstraßenbahn ein und aus.

Reich an Sehenswürdigkeiten. Gent verwöhnt Sie!

  • Während Ihrer Städtereise erhalten Sie mit der CityCard Gent freien Zugang zu allen Sehenswürdigkeiten, Denkmälern und Museen (nur für die Benutzung des Audioführers in der Kathedrale zahlen Sie € 1 zusätzlich).
  • Mit dieser Gent CityCard all inclusive können Sie auch alle Sonderausstellungen in den Genter Museen kostenlos besuchen.
  • Wertvoller Tipp! Das kinderfreundliche Gent hat ein Herz für Kinder und Jugendliche. Daher ist der Eintritt in den meisten Museen für alle bis 18 Jahre frei. Eine CityCard bietet ihnen also weniger Vorteile.
  • Barrierefreies Gent. Die Museen STAM, MSK, S.M.A.K. und das Industriemuseum haben einen barrierefreien Zugang. Natürlich gilt auch für alle Begleitpersonen von Rollstuhlfahrern: Eintritt frei.

Der Genter Altar, ein wirklich himmlischer Vorteil.

Dieses weltberühmte Meisterwerk der Gebrüder van Eyck sollten Sie unbedingt gesehen haben. Die bewegende Geschichte des Genter Altars findet sich an drei Orten in Gent:

  •  „Die Anbetung des Lamm Gottes“ ist ein weltweites künstlerisches Highlight, eins der einflussreichsten Gemälde, das je geschaffen wurde. Sehen Sie sich die 2012 begonnenen umfassenden Renovierungsarbeiten dieses himmlischen Kunstwerks im MSK an. Äußerst faszinierend! Hier sehen Sie live, wie die Restauratoren mit winzigen Pinseln die Firnisschichten und späteren Hinzufügungen abtragen und Retuschierungen vornehmen.
  • In der St.-Bavo-Kathedrale, der Heimat des Genter Altars, können Sie sich alle Tafeln ansehen, die aktuell nicht restauriert werden.
  • Im Genter Stadtmuseum STAM können Sie als richtiger Detektiv die weltberühmte verschwundene Tafel „Die Gerechten Richter“ suchen. Vertiefen Sie sich in alle Verschwörungstheorien und Hypothesen.