Denkt man an Gent, denkt man an den Genter Altar. Beide sind untrennbar miteinander verbunden. Gent ist die Stadt, in der Van Eyck sein weltberühmtes Meisterwerk gemalt hat und, in die seit sechs Jahrhunderten Millionen von Besuchern aus der ganzen Welt kommen, um das Altarbild zu bewundern.

2020 wird Gent seinen großen altniederländischen Meister in besonderer Weise ehren. In der prestigeträchtigen und innovativen Ausstellung „Van Eyck. Eine optische Revolution“ im Museum der Schönen Künste können Sie nicht nur die restaurierten Außentafeln des Genter Altars aus nächster Nähe bestaunen, sondern auch zahlreiche andere Werke von Van Eyck, die dann zum ersten Mal in Gent zu sehen sein werden. Ab Juni 2020 wird der gesamte Genter Altar in seiner ganzen Pracht in das brandneue Besucherzentrum in der St.-Bavo-Kathedrale zurückkehren, in der Sie in virtueller Realität durch die Geschichte des Altars geführt werden.

2020 zeigt Gent auch, dass Van Eyck nach sechs Jahrhunderten immer noch die Stadt prägt. Schließlich ist der Genter Altar sehr viel mehr als nur ein Stück Weltkulturerbe. Er ist eine lebendige Ikone mit unablässiger Faszination und Inspiration. Van Eycks Erbe ist in der ganzen Stadt zu spüren und steckt den Gentern in den Genen. Seit Generationen inspiriert Van Eyck neue Meister, auf die 2020 mit berechtigtem Stolz aufmerksam gemacht wird.

Besuchen Sie uns auch 2020 und teilen Sie diese besondere Erfahrung mit uns. Verwöhnen Sie all Ihre Sinne. Bestaunen Sie die Farbenpracht des Genter Altars, die sich Ihnen jetzt in bezaubernder Weise präsentiert. Auf den Floralien können Sie ganz konkret den Duft der auf dem Werk dargestellten Flora erleben. Oder noch besser: Gönnen Sie sich in unseren vielen ausgezeichneten Restaurants einen Gaumenschmaus. Lassen Sie auf sich einwirken, dass kostbarer Brokat oder robuste Eiche wieder Teil moderner Designs werden. Lauschen Sie musizierenden Engeln, die Musik aus dem 15. Jahrhundert zum Leben erwecken oder zu zeitgenössischen Kompositionen verarbeiten. Bildende Kunst, Theater, Tanz, Design, Mode, Gastronomie, Musik und sogar das Shopping werden ein ganzes Jahr lang vom Geist von Van Eyck und seinem alles überragenden Meisterwerk geprägt sein.  

Kommen Sie nach Gent. Van Eyck was here. And will be here to stay. Will you?